Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen über die Webseite www.rosa-pony.com an Verbraucher (§ 13 BGB).

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Jan Rewoldt, Boberger Aue 1, 21031 Hamburg. Bei dieser Anschrift können Sie auch Beanstandungen vorbringen.

3. Angebot und Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Durch Anklicken des Bestellen-Buttons  geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellliste aufgeführten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen. Es steht uns frei, solche Angebote binnen 5 Tagen ab Eingang bei uns entweder anzunehmen oder durch Absendung einer entsprechenden Erklärung an Sie abzulehnen.

4. Verfügbarkeit
Die Produkte und Preise gelten wie auf der Website angezeigt. Wir behalten uns das Recht vor, die auf der Website angegebenen Produkte jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern und die Stückzahl der für einen Besucher käuflichen Produkte zu begrenzen.Abweichungen von Ausführungsdetails sind möglich und kein Reklamationsgrund.Eine Haftung für mangelnde Lagerbestände und die Nicht-Verfügbarkeit von Produkten ist ausgeschlossen.Nach Bestätigung der Bestellung können Änderungswünsche und Stornoaufträge nicht berücksichtigt werden.

5. Preise und Versandkosten
Die auf den Produktseiten genannten Preise und Versandkosten enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Mit der Bestätigung der Bestellung erklären Sie sich mit dem Preis für die Waren einverstanden. Eine nachträgliche Anpassung der Preise ist nicht möglich.

6. Zahlung
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Paypal oder Banküberweisung. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7. Lieferung und Eigentumsvorbehalt
Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt durch den von uns beauftragten Zustelldienst. Eine Verbindliche Zusage zu einem Liefertermin können wir nicht geben. Die Einhaltung einer Lieferung bis 24.12. kann weder zugesichert noch garantiert werden. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware unser Eigentum.Bei Auslieferung ist die Sendung durch Sie auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu prüfen.Die Lieferung erfolgt innerhalb 21 Arbeitstagen mit DHL oder einem anderen von uns ausgewählten Lieferdienst.Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum

8. Widerrufsrecht für Verbraucher
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Rosa Pony – Individuelle Holzpferde und Holzarbeiten) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Rosa Pony – Individuelle Holzpferde und Holzprodukte, Boberger Aue 1, 21031 Hamburg, zurückzusenden oder zu übergeben.Eine Erstattung der Kosten erfolgt nur, wenn die Ware unbenutzt und im Originalzustand bei der oben angegebenen Adresse eingeht. Die Rücksendekosten werden nicht ersetzt.

9. Mängelhaftung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften.Wir hafteten Ihnen gegenüber nur für von uns vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachten Schäden.Die vorstehenden Haftungsbeschränkung gilt für alle Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich unerlaubter Handlungen.

10. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen des Bestellers
Gemäß Bundesdatenschutzgesetz wird darauf aufmerksam gemacht, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Wird die Änderung, Sperrung oder Löschung der Daten gewünscht, wenden Sie sich an uns.

11. Salvatorische Klausel
Sollte eine der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

12. Abtretungsverbot
Sie dürfen Ihre vertraglichen Rechte nur mit schriftlicher Zustimmung an Dritte abtreten.

13. Anwendbares Recht
Die unter Einbeziehung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen geschlossenen Verträge unterliegen Deutschem Recht unter Ausschluss einer etwaigen Weiterverweisung auf ausländisches Recht. Das UN-Kaufrecht findet keine Anwendung. Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht entgegenstehen. Hamburg ist Gerichtsstand für alle sich aus oder in Zusammenhang mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen ergebenden Streitigkeiten.

14. Vertragssprache
Vertragssprache ist Deutsch.

Datenschutz

Alle persönlichen Daten, die Sie anvertrauen, sind diese nach dem in Deutschland geltenden Rechten geschützt.

Urheberrecht

Alle Texte, Bilder, Graphiken, Ton-, Video- und Animationsdateien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Websites verwendet werden.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de